Öffentliches Recht

Verwaltungs- und Verfassungsrecht

Im Bereich des Verwaltungs- und Verfassungsrechtes umfasst unsere Tätigkeit die Vertretung vor inländischen und europäischen Behörden sowie dem Verfassungsgerichtshof, Verwaltungsgerichtshof und dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Durch fundierte Rechtsgutachten stützen wir die Standpunkte unserer Mandanten und setzen diese erfolgreich durch.

Die Verteidigung der Menschenrechte und der Grundrechtsschutz sind uns ein besonderes Anliegen. Im Zusammenhang mit Grundrechtsverletzungen unterstützen wir unsere Mandanten mit Beschwerden an die Gerichtshöfe öffentlichen Rechts (zuständiges Landes- oder Bundesverwaltungsgericht, VwGH und VfGH) oder auch mit Individualanträgen zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit von Gesetzen oder Verordnungen.

Arzneimittel / Medizinprodukte / Wasserrecht

Ergänzend zum allgemeinen öffentlichen Recht haben wir uns auf einige sehr spezifische Bereiche schwerpunktmäßig konzentriert:Im Bereich Arzneimittel- und Medizinprodukte beraten wir bei Zulassungsverfahren, juristischen Fragen der klinischen Prüfung, Vermarktung, etc. Die Vertretung von Wasserkraftwerks-Betreibern erfordert spezifische Kenntnisse im Wasserrecht, die wir für unsere Klienten unterstützend einsetzen.

Auch in Fragen der Raumordnung, der Flächenwidmung oder in Bauverfahren stehen wir unseren Mandanten zur Seite.

Adresse

  • 1010 Wien,
    Nibelungengasse 11/4

Kontakt

  • +43 1 877 04 54
  • office(a)pfr.at

Follow us

Suche